Ein Bild spricht-Ein Foto richtig zu lesen ist keine Kunst

On 11. Februar 2019

Ein Bild spricht         

Ein Foto richtig zu lesen ist keine Kunst

 

Ein Foto richtig zu lesen bleibt für viel eine andere Welt.

Texte lernen wir in der Schule, bei Fotografien dominiert die Intuition. Der wissenschaftliche Ansatz beruht darauf ob ein Foto gefällt oder nicht. Eine Begründung ist nicht möglich. Das Vier-Augen Prinzip geht in fast in die wissenschaftliche Richtung. Das Ich-Prinzip ist ein Abbild der Realität. Ein Gutes Foto hat eine eindeutige Bildsprache, eine Komposition und einen Wendepunkt. Ein Gutes Foto weckt Emotionen fällt dadurch auf dass Stimmungen angesprochen und gesehen werden. Die Geschichte ist einstimmig und toll. Kunst Art Fotos – Exclusive schwarz Weiss Fotografienen

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar